Hier erfahren Sie, wie Sie Memoji-Aufkleber in WhatsApp verwenden, weil es so einfach ist

0 Comments

Wenn Sie nicht auf das neueste Update von Apple, iOS 13, aktualisiert haben, sollten Sie nicht länger warten. Das Update wurde am 19. September veröffentlicht und bietet neue Funktionen, die die Verwendung Ihres iPhones ein wenig vereinfachen, die Sicherheit erhöhen und ein bisschen mehr Spaß machen. Wenn Sie es noch nicht haben, verpassen Sie eine Menge cooler Features – eines davon sind die Memoji-Aufkleber. Wussten Sie, dass Sie Memoji-Sticker auch in anderen Apps verwenden können, beispielsweise in der beliebten Chat-App WhatsApp memoji? Wenn Sie noch nicht gelernt haben, wie Sie Memoji-Aufkleber in WhatsApp verwenden. Es ist ziemlich einfach.

 

Obwohl es die alten animierten Memojis seit 2018 gibt, sorgen die neuen Memoji-Aufkleber, die mit dem iOS 13-Update veröffentlicht wurden, für noch mehr Spaß und sind so einfach zu bedienen. Wenn Sie ein Update durchgeführt haben oder planen, müssen Sie nicht nur die Verwendung Ihrer Memoji-Aufkleber auf iMessage beschränken. Sie können sie auch in E-Mail- und Drittanbieter-Apps, einschließlich WhatsApp, verwenden. Es gibt auch eine Lücke, um Memoji-Aufkleber auf Ihrem Android-Handy zu bekommen.

 

Memoji und Animoji waren früher nur über iMessage verfügbar und sendeten als aufgezeichnete Videos Sprachnachrichten anstelle von Aufklebern, wie sie jetzt mit dem iOS 13-Update vorliegen. Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie einen Memoji-Aufkleber anfertigen sollen, ist der Vorgang nicht allzu kompliziert. Mit den Aufklebern können Sie ganz einfach eine Mini-Me-Version von sich selbst erstellen oder wie Sie virtuell aussehen möchten. Benutzer, die ein iPhone 6S oder höher mit dem iOS 13-Update verwenden, können den Memoji-Aufkleber erstellen, der zu einem Aufkleberpaket führt, das im Grunde wie alle Emojis aussieht, die Sie kennen und lieben, aber mit Ihrem Gesicht.

 

Nachdem Sie Ihren Memoji-Aufkleber über das Symbol in Ihrer iMessage erstellt haben, müssen Sie gemäß einem Artikel von MashTips sicherstellen, dass Sie über eine aktuelle Version von WhatsApp verfügen. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Memoji-Aufkleber in WhatsApp zu verwenden.

 

Verwenden eines Memoji-Aufklebers auf WhatsApp mit einem iPhone

Der Vorgang ist relativ einfach.

 

Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.

Öffne einen deiner Konversationsthreads in der App.

Tippen Sie in das Textfeld, um die Tastatur aufzurufen.

Sobald Sie auf der Tastatur sind, müssen Sie auf das Emoji-Symbol neben der Leertaste tippen. Dadurch wird Ihre Apple Emoji-Tastatur geöffnet.

Wenn Sie nach links wischen, sollten Sie in der Lage sein, Ihre häufig verwendeten Animoji- und Memoji-Aufkleber zu finden (wenn Sie kein Memoji erstellt haben, müssen Sie dies zuerst tun) WhatsApp-Nachricht.

(Wenn Sie ein iPhone verwenden, können Sie Ihren Memoji-Aufkleber auch problemlos in anderen Apps von Drittanbietern wie Snapchat und Instagram verwenden.)

 

So verwenden Sie einen Memoji-Aufkleber auf WhatsApp mit einem Android

Obwohl dies eine kleine Lücke und ein wenig mehr Arbeit ist, können Sie mit diesem Vorgang Memoji-Aufkleber auf Ihrem Android-Handy speichern:

 

Verwenden Sie das iPhone eines Freundes oder Familienmitglieds mit dem iOS 13-Update, um Ihr eigenes Memoji zu erstellen, oder verwenden Sie einfach ein bereits erstelltes. Sie können auch Animoji-Aufkleber mit Optionen wie senden

Öffnen Sie WhatsApp auf dem iPhone, rufen Sie den Chat auf und tippen Sie auf das Texteingabefeld.

Tippen Sie anschließend auf das Emoji-Symbol auf der iOS-Tastatur.

Streichen Sie nach rechts, und Sie sehen die drei Punkte “…” neben den häufig verwendeten Memojis oder Animojis.

Streichen Sie durch, um das gewünschte Memoji auszuwählen. Sie können sie durchsuchen, indem Sie in der Liste der Memojis mit verschiedenen Ausdrücken nach oben oder unten wischen.

Tippen Sie abschließend auf dem iPhone auf jedes Memoji, das Sie als WhatsApp-Aufkleber an Ihr Android-Smartphone senden möchten.

Von dort aus können Sie die Aufkleber mit Ihrem Android-Handy in Ihren Favoriten speichern, indem Sie darauf klicken und “Zu Favoriten hinzufügen” auswählen.

Dann bist du fertig. Die Memoji- und Animoji-Aufkleber werden in Ihren WhatsApp-Aufklebern gespeichert, und Sie können sie nach Belieben verwenden!

Wenn Sie sich fragen, können Sie diese leider nicht auf der Android-Tastatur speichern. Sie bleiben als WhatsApp-Sticker im WhatsApp-Chat, können dort aber in Ihren “Favoriten” problemlos abgerufen werden.

 

Wenn Sie jedoch wirklich möchten, können Sie Animoji und Memoji als Fotos auf Ihrem Android-Handy speichern. Ja, nicht so unterhaltsam oder einfach, wie wenn Sie sie auf Ihrer Tastatur haben, aber wenn Sie sie als Foto speichern, können Sie sie trotzdem im Nachrichtenbereich Ihres Android als Bild anstatt als Emoji-Aufkleber senden.

 

Die Aufkleberfunktion in WhatsApp ist nahezu identisch mit der eines Memoji-Aufklebers in Ihren iMessages – nur mit einer geringfügigen Abweichung und etwas mehr Arbeit.

 

Wenn die Memoji-Aufkleber nicht Ihr Lieblingsfeature des iOS 13-Updates sind, ist das völlig in Ordnung, aber Sie sollten trotzdem mit ihnen herumalbern, um zu sehen, ob Sie sie mögen. Es gibt viele andere Funktionen, die Sie mit dem Update nutzen können, einschließlich des neuen Dunklen Modus des iPhones. So können Sie die Augenbelastung begrenzen und das Ablesen Ihres Telefons bei bestimmten Lichtverhältnissen vereinfachen. Oder vielleicht interessieren Sie sich mehr für die neuen Fotofunktionen von iOS 13, wie z. B. Portrait Lighting Control oder High-Key Mono.